Offene Stellen

Die Schweizerische Gesundheitsstiftung RADIX ist ein nationales Kompetenzzentrum für die Entwicklung und Umsetzung von Massnahmen der öffentlichen Gesundheit mit Stiftungssitz in Zürich, www.radix.ch. Ab August 2019 übernimmt RADIX vom Verein für Aidsprävention und Sexualpädagogik Winterthur die Trägerschaft der Fachstelle liebesexundsoweiter.

Die Fachstelle liebesexundsoweiter bietet Sexualpädagogik im Kanton Zürich an. Die Zielgruppe umfasst Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberstufe der Volksschule, dem 10. Schuljahr sowie der Mittel- und Berufsfachschulen. Zum Angebot gehören auch Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen für Eltern und Fachpersonen, www.liebesexundsoweiter.ch.

Aufgrund der gestiegenen Nachfrage nach unseren Angeboten suchen wir für die Fachstelle liebesexundsoweiter in Winterthur

eine Sexualpädagogin und
einen Sexualpädagogen

Pensum: je 50 – 70 % mit Jahresarbeitszeitmodell Stellenantritt: 1. Oktober 2019 oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

  •  Planung und Durchführung von Sexualpädagogischen Einsätzen in Schulen und Institutionen
  • Unterstützung von Fachpersonen
  • Persönliche Beratung von Ratsuchenden
  • Projektplanung und Weiterentwicklung von Angeboten

Ihr Profil

  •  Hochschul- oder Fachhochschulabschluss
  • Ausbildung in Sexualpädagogik (oder in Ausbildung)
  • Didaktische Kenntnisse und Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Initiative Arbeitsweise
  • Flexibilität in der Arbeitszeit

Unser Angebot

  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen
  • Vielseitige Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Mitarbeit in einem engagierten und erfahrenen Team
  • Individuelle Fortbildung

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Post bis spätestens Montag, 3. Juni 2019 an: liebesexundsoweiter, Vera Studach, Technikumstrasse 84, 8400 Winterthur

Weitere Auskünfte: Vera Studach, 044 575 65 62, Mail